Diese Webseite verwendet Cookies. Mit ihrem Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie hier.





Aktuelles zur Corona-Situation

Samstag, 10.04.21

Liebe Eltern,

ab Montag, dem 12.04. beginnen lediglich die Jahrgangsstufen 1 und 2 wieder mit Präsenz- und Fernunterricht. Die Klassenstufen 5 bis 10 haben Fernunterricht über Moodle nach Stundenplan. Wir hoffen, dass wir alle Klassen ab Montag, dem 19.04. im Wechselmodell (Präsenzunterricht in halben Klassen) an die Schule holen dürfen.

Es gibt an der Schule weiterhin eine Notbetreuung. Wir werden Sie zeitnah per E-Mail, über unsere Stundenplan-App und auf der Homepage darüber informieren, wenn es weitere Änderungen gibt.


Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Informationen zum momentanen Sachstand:

Regelungen für das Schuljahr 2020-21:

Es gilt auf dem Schulgelände und in den Unterrichtsräumen die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (OP-Maske oder FFP2-Maske). Sollte ein Kind seine Maske zuhause vergessen haben, kann es im Sekretariat eine OP-Maske zum Selbstkostenpreis (0,70€) erwerben.

Handreichung zur Maskenpflicht

Mit der neuen Maskenpflicht gehen strenge Regeln zum Lüften in den Klassenräumen einher.

Handreichung zum Lüften



Weitere Informationen im Detail finden Sie in den angehängten Schreiben:

Regelungen für den Herdweg:

Herdweg-Regelungen


Mittagessen:

Die Mensa ist derzeit geschlossen.

Generell galt zuvor: Die Tische in der Mensa und die fest installierten Tische vor der Mensa wurden mithilfe von Tischkärtchen nach Klassenstufen ausgewiesen. Maskenpflicht bestand so lange, bis die Schülerinnen und Schüler am Tisch saßen. Nach dem Essen mussten die Maske wieder aufgesetzt werden.


Weitere Regelungen entnehmen Sie bitte dem folgenden Schreiben zum Ablauf des Mittagessens:

Ablauf Mittagessen



Vorgehen des Gesundheitsamts:

Vorgehen des Gesundheitsamts bei Fällen in Schulen und Kindertageseinrichtungen



Schreiben des Ministeriums:

Schulbetrieb nach den Osterferien 2021

Öffnungsschritte ab Mitte März 2021

Ergänzende Hinweise für den Schulbetrieb ab Mitte März 2021

Schreiben des Ministeriums zur geänderten Corona-Verordnung

Verordnung des Kultusministeriums über den Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen

Die Änderungen sind durch Fettdruck und farblich markiert und durch einen Strich an der Seite hervorgehoben.

Aktualisierte Hygienehinweise

Hinweise für die Durchführung von Musikunterricht und
außerunterrichtlichen Musikveranstaltungen


Hinweise für die Durchführung von Sportunterricht und
außerunterrichtlichen Schulsportveranstaltungen


Corona-Pandemie
Regelbetrieb an den Schulen, Grundschulförderklassen und Schulkindergärten
unter Pandemiebedingungen ¡m Schuljahr 202012021




Allgemeinverfügungen der Stadt Stuttgart:

Allgemeinverfügung Infektionsschutz an Schulen

Allgemeinverfügung Alkohol und Veranstaltungen


Artikel: SL
Fotos: internet

Zurück